An unserer Eisbahn ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Nicht nur Eislaufbegeisterte kommen an unserer Eisbahn am Marktplatz auf Ihre Kosten, sondern auch die, die leibliche Genüsse den sportlichen vorziehen.

Hierfür sorgt in diesem Jahr neben dem Eisbahn-Urgestein Harry Gießbeck wieder die Familie Meisel mit Ihrem "Knusperhäuschen".

Während Harry neben verschiedenen Curry-Wurst-Variationen, Bochwurst und Pommes wieder seine leckeren und über die Grenzen Gunzenhausens hinaus bekannten Glühweinspezialitäten anbietet, hat sich Familie Meisel auf süße Leckereien spezialisiert. Neben verschiedenen gebrannten Mandeln und Nüssen - u.a. die extra für die Eisbahn kreierten "Gunzenhäuser Weihnachtsmandeln" - gibt es dort Schokofrüchte, Crêpes, Lebkuchen und noch viel weitere Süßigkeiten.

Es ist also für (fast) jeden Geschmack etwas dabei, und so lohnt ein Besuch der Eisbahn auch ohne selber die Schlittschuhe anzuschnallen.

Zurück